Glasstadt Zwiesel

Ausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen der Stadt Zwiesel

Öffentliche Ausschreibung - Verpachtung „Weiher am Bahnhof“

26.03.2019

Die Stadt Zwiesel, Stadtplatz 27, 94227 Zwiesel sucht ab sofort einen neuen Pächter für das Grundstück Fl. Nr. 535/4, Gemarkung Zwiesel (Weiher am Bahnhof) mit einer Fläche von 4.733 m² zu folgenden Konditionen:

  • Die Nutzung des Geländes kann zu Sport- oder Erholungszwecken erfolgen. Es wäre wünschenswert, den Weiher wieder zur Nutzung als Fischweiher zu verpachten.
  • Das Grundstück ist in seiner bestehenden Form zu erhalten.
  • Änderungen am Grundstück (Bebauung, Abholzungen, Errichtung von Einfriedungen etc.) sind mit der Stadt Zwiesel vorher abzustimmen.
  • Die Pachtdauer beträgt mind. 10 Jahre.
  • Als Mindestpachtzins werden 473,30 €/Jahr € festgesetzt.
  • Vereine und sonstige gemeinnützige Organisationen werden bei der Bewerberauswahl bevorzugt (die Bewertungskriterien können beigefügt eingesehen werden).

Der „Weiher am Bahnhof“ liegt zwischen der Röckkeller Straße und der Straße Lüssenberg. Direkt neben dem Gelände der Lebenshilfe Regen e. V. und gegenüber des Bahnhofs.

Das Gelände kann über das städtische Grundstück Fl. Nr. 532/4, Gemarkung Zwiesel, angefahren werden.

Das Grundstück ist im Bebauungsplan „Lüssenberg I“ als „öffentliche Grünfläche“ dargestellt und ist als solche zu erhalten.

Derzeit befindet sich auf dem Gelände noch eine kleine Hütte. Diese kann auf Wunsch vom Vorpächter übernommen werden.

Interessenten werden gebeten, Ihr schriftliches Pachtangebot bis spätestens Freitag, 03.05.2019, 10:00 Uhr in einem verschlossenen, gekennzeichneten Umschlag (Aufschrift: „ANGEBOT Grundstückspacht– nicht öffnen!“) bei der Stadt Zwiesel einzureichen.
Etiketten zur Umschlagskennzeichnung können Sie beigefügt herunterladen.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kämmerei, Frau Kaml, Telefon: +49 9922 8405-131 oder E-Mail: regina.kaml@zwiesel.de.

Zwiesel, 25.03.2019
Stadt Zwiesel

Gez.
Steininger
1. Bürgermeister