Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen und bei Erkrankungen findet man in Zwiesel beste Voraussetzungen für eine optimale Grundversorgung vor Ort.

Die ARBERLANDKlinik Zwiesel bietet mit den Fachabteilungen Chirurgie (Unfallchirurgie und Allgemeinchirurgie), Innere Medizin und Anästhesie sowie den beiden Belegabteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe sowie HNO  ein breites Spektrum an medizinischer Versorgung. Zur Betreuung der Patienten stehen fünf Pflegestationen und eine modern ausgestattete Intensivstation mit insgesamt 157 Betten zur Verfügung.

Für Dialysepatienten gibt es am Kreiskrankenhaus Zwiesel ein Dialysezentrum als selbständige Facharztpraxis. Hier können sich selbstverständlich auch unsere Urlaubsgäste behandeln lassen.

Für die Gesundheitsvorsorge und bei Erkrankungen stehen in Zwiesel rund 40 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte zur Verfügung, wobei ein breites Spektrum an Fachrichtungen abgedeckt wird. Neben Haus- und Allgemeinärzten sowie Praktischen Ärzten gibt es Ärzte der Fachrichtungen Anästhesie und Schmerztherapie, Augenheilkunde, Chirurgie, Diabetologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hämatologie, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Gastroenterologie, Innere Medizin, Kardiologie, Kinder und Jugendmedizin, Nephrologie, Neurochirurgie, Onkologie, Orthopädie, Psychotherapie, Radiologie, Rheumatologie und Urologie.

Auch in der Zahnmedizin ist Zwiesel mit 10 Zahnärztinnen und Zahnärzten sehr gut versorgt.

Fünf Apotheken stellen die schnelle Versorgung mit Medikamenten sicher.

Selbstverständlich ist in Zwiesel auch für die Gesundheit und Gesunderhaltung der Tiere vorgesorgt. im Bereich Tiermedizin gibt es eine Kleintierpraxis und eine Großtierpraxis.


Zwiesel interaktiv