Zwiesler Buntspecht

Kunst in seiner schönsten Form

vom 30. Juli bis 27. August 2017

Für Freunde der schönen Künste ist die Veranstaltung „Zwiesler Buntspecht“ ein besonderer Genuss. Die traditionelle Kunstausstellung findet dieses Jahr bereits zum 55. Mal statt. Sie gibt einen Eindruck über das Schaffen der Künstlerinnen und Künstler aus Bayern, vor allem aus Niederbayern. Es ist ebenfalls liebgewonnene Tradition, dass der Veranstalter, die Waldvereinssektion Zwiesel, tschechische Kolleginnen und Kollegen aus der grenznahen Region Böhmen zur Ausstellung begrüßt.

Den Schwerpunkt bildet neben der Malerei die Bildhauerei mit Skulpturen aus Stein, Holz, Glas und Metall. Einen ganz wesentlichen Bereich stellen natürlich die Glasobjekte der heimischen Szene dar. Sowohl freischaffende Glaskünstler als auch Studierende der Glasfachschule in Zwiesel zeigen außergewöhnliche Objekte, die auch vor internationaler Konkurrenz bestehen können.

Impressionen von der Ausstellung 2016:

Mehr Informationen finden Sie unter www.kunst-in-zwiesel.de und unter www.waldverein-zwiesel.de.

Zwiesel interaktiv