Aktuelles - 18.07.2016

Umfangreiche Kabelarbeiten im Stadtgebiet

Derzeit laufen im Stadtgebiet umfangreiche Sanierungsarbeiten am Mittelspannungsnetz. Insgesamt müssen vier Kabelstrecken im 20KV-Netz ersetzt werden, weil die zulässige Nutzungsdauer erreicht ist oder die vorgeschriebenen technischen Anforderungen nicht mehr gewährleistet sind. Die Kabelstrecken im 20KV-Netz dienen zur Stromversorgung von Trafostationen, in denen die Spannung auf Niederspannungsebene 230/400 Volt herabtransformiert wird. Die Stadtwerke Zwiesel bitten um Verständnis, dass aufgrund der voraussichtlich bis Oktober andauernden Kabelverlegungsarbeiten mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss.

Zwiesel interaktiv