Aktuelles - 02.09.2014

Feuerwehr Rabenstein erhält einen Mannschaftstransportwagen

Die Feuerwehr Rabenstein hat eine außergewöhnlich große und rührige Jugendgruppe. Probleme ergeben sich aber, wenn diese Nachwuchs-Feuerwehrler zu den jeweiligen Übungsorten transportiert werden sollen, da das vorhandene Löschfahrzeug nur mit neun Sitzplätzen ausgestattet ist. Stadt und Feuerwehr wollen hier gemeinsam Abhilfe schaffen und einen Mannschaftstransportwagen kaufen. Der Stadtrat billigte die Investition in Höhe von 51.000 €, an der sich die Stadt mit 18.000 € und der Feuerwehrverein mit 22.500 € beteiligen. Der Rest von 10.500 € wird als Staatszuschuss erwartet.

Winterurlaub

Zwiesel interaktiv