Glasstadt Zwiesel

Neuer Schlagzeuglehrer für die Musikschule Zwiesel

Daniel Stockhammer ist ein Drummer mit Leib und Seele

Zwiesel. Die Städtische Musikschule Zwiesel freut sich über den neuen Kollegen im Team, der den schwer erkrankten Musiklehrer Günther Scheuchl vorerst vertritt.
Daniel Stockhammer studierte Schlagzeug an der Hochschule für Musik in München. Er absolvierte sein Studium mit zwei Masterstudiengängen in Jazz Education und Jazz Schlagzeug. Der gebürtige Schärdinger blickt auf mehrere Jahre Unterrichtserfahrung zurück. Herr Stockhammer ist Mitbegründer der Band DAST3, mit der er Arrangements und Kompositionen aus eigener Feder präsentiert.

Er freut sich auf seine neue Aufgabe an der Städtischen Musikschule Zwiesel und wird Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen unterrichten. Der Schlagzeugunterricht findet in den Räumen der Grundschule Zwiesel statt und wenn Sie und Ihr Kind Herrn Stockhammer kennenlernen möchten, vereinbaren Sie gerne eine Probestunde.

Zugleich möchte die Städtische Musikschule Zwiesel eine Spendenaktion für den schwer erkrankten Schlagzeuglehrer Günter Scheuchl ins Leben rufen. Der seit Jahren hinweg beliebte und engagierte Musiklehrer leidet an einer ausgeprägten Form der Neuroborreliose. Mit nur 53 kann er kaum mehr gehen oder verständlich sprechen. Die Behandlungen in den letzten 3 Jahren haben keine Besserung bewirkt. Dass Krankheitsbild schreitet täglich fort.

Sein behandelnder Arzt sieht nur noch in einer Hyperthermie-Behandlung in der St. Georg Klinik in Bad Aibling die Chance das Krankheitsbild zum Stillstand zu bringen. Ohne diese Behandlung wird Günter Scheuchl komplett gelähmt werden.

Die gesetzliche Krankenversicherung kommt jedoch für die Behandlungskosten in Höhe von ca. 20.000,00 € nicht auf. Wenn sie Herrn Scheuchl helfen möchten, dann spenden sie bitte. Weitere Informationen finden sie im Internet: https://gofund.me/915b1f3e

Irmgard Schaffer, Leiterin der Musikschule Zwiesel