Glasstadt Zwiesel

Das Zwieseler Erholungsbad öffnet wieder

Zwiesel. Eine gute Nachricht gibt es für alle Besucher des Zwieseler Erholungsbades. Das Bad öffnet nächste Woche wieder, wenngleich es sich aufgrund der aktuell nach wie vor sehr angespannten Infektionslage um einen Übergangsbetrieb handelt. Bis sich die Corona-Infektionslage entspannt, gelten folgende Öffnungszeiten:

Schulbetrieb von Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 ab 17. Januar 2022. 

Vereine, Gewerbebetriebe und Hilfsorganisationen von Montag bis Freitag zu den vereinbarten Zeiten ab 17. Januar 2022.

Öffentlicher Badebetrieb zur Gesunderhaltung und Bewegung von Dienstag bis Freitag von 12:30 – 20:00 mit einer Maximalbelegung von 25% der möglichen Gästeanzahl (§ 4 Abs. 2 Satz 1 BaylfSMV) ab Dienstag, 18. Januar 2022. Die Gästeauslastung wird mit einer Ampel auf der Internetseite www.erholungsbad.zwiesel.de angezeigtBei Grün ist der Zutritt möglich. Bei Rot ist die maximale Gästeanzahl erreicht und man muss warten, bis ein Platz frei wird. Reservierungen sind nicht möglich. 

Für den Besuch des ZEB gelten die 2G-plus-Regeln, d. h. man benötigt einen Nachweis der vollständigen Impfung oder einen Nachweis der Genesung und einen negativen Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt) – Selbsttests sind kein gültiger Nachweis - oder einen negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) und einen Personalausweis. Für geboosterte Personen entfällt die Testpflicht 14 Tage nach der Impfung. Gemäß den Bestimmungen der 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung besteht eine FFP2-Maskenpflicht (nicht auf dem Weg in die Wasserbecken und zurück, im Becken selbst und auf den Liegen).

Der Übergangsbetrieb gilt vorerst bis zum Beginn der Faschingsferien. Spätestens dann soll die Situation neu bewertet werden, ob man wieder zu den normalen Öffnungszeiten zurückkehrt.

Zur Verstärkung unserer Bademeister suchen wir für die nächsten Wochen Aushilfen von Dienstag bis Donnerstag von 16:00 – 20:00 Uhr und Freitag von 12:30 – 20:00 Uhr. Wenn Sie 18 Jahre alt sind, das silberne Rettungsabzeichen besitzen und einen Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre) absolviert haben, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden. Tel. 09922 851-23 Herr Schuster, Leitung Stadtwerke.

 

Die Bayerwald-Sauna bleibt vorerst noch geschlossen.