Glasstadt Zwiesel

Bekanntmachung

Radweg westlich Zwiesel – Reisachmühle St 2132; Bad Kötzting – Zwiesel

Von der Servicestelle Deggendorf des Staatlichen Bauamtes Passau werden in Kürze die Vorarbeiten (Vermessungsarbeiten / Aufschlussbohrungen / Pegelbohrungen) ausgeschrieben. 

Die Ausführung der Arbeiten für die Planung der oben genannten Wege- bzw. Brückenbaumaßnahme erfolgt voraussichtlich im 3.Quartal 2018. Die beabsichtigten Vorarbeiten werden hiermit gemäß Art. 7 Bayerisches Gesetz über die entschädigungspflichtige Enteignung (BayEG) bekannt gemacht.

Entstandene Flurschäden werden gemeinsam mit den betroffenen Grundstückseigentümern festgestellt und nach den gültigen landwirtschaftlichen Kostenrichtlinien entschädigt.

Für Fragen stehen Ihnen 

Hr. Fenzl Tel.: 0991/386-416 oder
                                Hr. Sporrer Tel.: 0991/386-431

 von der Servicestelle Deggendorf gerne zur Verfügung.

Der Inhalt dieser Bekanntmachung ist auch im Internet unter der Adresse www.zwiesel.de/stadt-und-buerger/aktuelles.html veröffentlicht.

Zwiesel, 14. Mai 2018

Stadt Zwiesel

Steininger, 1. Bürgermeister