Glasstadt Zwiesel

Bauamtsleitung Technik – Stadtbaumeister

(m/w/d) (Kennziffer: 01BA2020)

Bei der Stadt Zwiesel (rund 9.300 Einwohner, staatlich anerkannter Luftkurort am Nationalpark Bayerischer Wald, gute Infrastruktur, hoher Wohn- und Freizeitwert in landschaftlich reizvoller Umgebung) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtbauamt die Stelle

Bauamtsleitung Technik – Stadtbaumeister (m/w/d)

(Kennziffer: 01BA2020) zu besetzen.

Hierfür suchen wir einen

Dipl.-Ing./Bachelor/Master im Fachbereich Bauingenieurwesen (m/w/d)

oder

Beamten der 3. QE, bautechnischer Verwaltungsdienst (m/w/d)

Bewerbungsfristende: 28.03.2021

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Technischen Bauamtes (Hoch- und Tiefbau, Bauhof, Kläranlage, GIS) sowie Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Ratssitzungen der verschiedenen Gremien
  • Koordination und Betreuung baulicher Angelegenheiten (z.B. Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben, Städteplanung, Verkehrsplanung, Stadtentwicklung, Hochbaumaßnahmen, Großprojekte wie Kindergartensanierung, Mittelschulgeneralsanierung (Neubau, Umbau, Erweiterungsbau) einschl. bauliche Unterhaltung, Straßen- und Brückenbau, Straßenbeleuchtung, Entwässerungsplanung (GEP), Stadtentwässerung, Straßenentwässerung, Abwasserbeseitigung, Abwasserbehandlung, Angelegenheiten der Kläranlage/Kanalnetz, Sportanlagen, öffentliche Grünanlagen, Friedhofserweiterungen
  • Flexibler und kompetenter Umgang mit Antragstellern, Planern und Bürgern sowie Projektleitung/Projektbetreuung eigener Maßnahmen und Koordination Dritter
  • Bearbeitung des gemeindlichen Vertragswesens im technischen Baubereich (öffentliches Zuwendungs- und Förderwesen (z.B. Städtebauförderung))
  • Haushaltsplanung im Verwaltungs- und Vermögenshaushalt

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Bauingenieurwesen (Diplom-Ing./Bachelor/ Master), Fachrichtung Tiefbau, bzw. Beamter/Beamtin der dritten Qualifikationsebene, bautechnischer Verwaltungsdienst
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich GIS-Anwenderprogramme
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und hohe persönliche Einsatzbereitschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in leitender Position im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Flexibilität, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und ein freundliches, wertschätzendes Auftreten runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den tariflichen und beamtenrechtlichen Bestimmungen entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen (derzeitige Stellenbewertung nach EGr. 12 TVöD bzw. BesGr. A 12 BayBesG)
  • Alle im öffentlichen Dienst zustehenden Sozialleistungen
  • Familienfreundliche flexible Arbeitszeit im Rahmen einer Gleitzeitregelung