Grenzlandfest Zwiesel - Ausschreibung eines Festzeltvertrages für die Jahre 2017 - 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Zwieseler Grenzlandfest gehört zu den traditionsreichsten Volksfesten der Region und stellt einen der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Glasstadt dar.

Im neuntägigen Festablauf haben z. B. Tag der Jugend, Tag der Gemeinden oder der bayerisch-böhmische Tag ihren festen Platz.

Die Stadt Zwiesel beabsichtigt nun den Betrieb eines Festzeltes (ca. 55 x 30 m) für die Grenzlandfeste 2017 (15. - 23. Juli), 2018 (14. - 22. Juli) und 2019 (13. - 21. Juli) freihändig zu vergeben.

Von der Stadt Zwiesel wird lediglich der Platz für das Festzelt zur Verfügung gestellt.

Zelt, Ausstattung, Sicherheitsdienst und alle weiteren erforderlichen Leistungen sind vom Auftragnehmer selbst zu stellen. Einen Mustervertrag erhalten Sie ebenfalls mit diesen Unterlagen.

Die Auswahl des Auftragnehmers soll in zwei Phasen (Bewerbungsphase und Vorstellungsphase) erfolgen. Im ersten Schritt werden interessierte Firmen gebeten, die beiligenden Bewerbungsunterlagen ausgefüllt, bis zum u. g. Datum einzureichen. Nach Auswertung der eingegangenen Bewerbungen wird die Stadt Zwiesel einige Bewerber auswählen um sich in einem Vorstellungstermin zu präsentieren.

Schlusstermin für den Eingang der Bewerbungsunterlagen bei der HSP Projektmanagement und Beratung GmbH ist:

Dienstag, 15.11.2016

Die Abgabe der Bewerbung hat mit einem verschlossenen Kuvert zu erfolgen (Kuvertaufkleber beiliegend). Fragen sollen ausschließlich schriftlich an info@hsp-projekt.de gerichtet werden.

Der ausgefüllte Bewerbungsbogen ist in Papierform einzureichen. Anlagen sind fortlaufend zu nummerieren. Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig.

Nur vollständig ausgefüllte Bewerbungsformulare mit vollständigen Nachweisen und Anlagen werden berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgegeben. Sonstige Unterlagen wie Firmenbroschüren o.ä. werden nicht berücksichtigt und sind nicht erwünscht.

Winterurlaub

Zwiesel interaktiv