Glasstadt Zwiesel

Skifahren und Snowboarden in Zwiesel und Umgebung

bayerisches Ski-Paradies mit fairen Preisen

Skigebiete im Überblick

Brettl-Fans finden hier die passenden Locations

Holen Sie sich ihre Dosis Schnee und Winterspass in direkter Stadtrand-Lage an unseren zwei Skihängen, dem Skiareal Glasberg und dem Rabenstein-Skilift. Ebenfalls nur wenige Kilometer entfernt liegt das Arber-Skigebiet.

(Alle unten genannten Öffnungszeiten verstehen sich unter Vorbehalt – je nach Schneelage.)

Skigebiet am Arber

das größte Skigebiet im bayerischen Wald

Das familienfreundliche und schneesichere Arber-Skigebiet befindet sich nur wenige Kilometer vom Luftkurort Zwiesel entfernt. Der Arber, höchster Berg der Region, heißt nicht umsonst "König des Bayerischen Waldes". Am Arber finden sowohl Einsteiger und Wiedereinsteiger, als auch technisch versierte Skifahrer und Snowboarder sowie Profis unzählige Möglichkeiten Entspannung und Spaß zu erleben. Hier geht´s zu den Infos rund um das Weltcup-Skigebiet am Arber.

Kurzprofil:

Talstation Großer Arber
94252 Bayerisch Eisenstein
Tel.: +49 9925 94140
www.arber.de

5 Lifte (6er Gondel, 2x 6er Sesselbahn, 2 Schlepplifte)
9 Abfahrten alle Schwierigkeitsgrade
Abfahrt ca. 8 km

Öffnungszeiten:
täglich von 8:30 - 16:30 Uhr
Flutlicht: Mittwoch und Freitag 18:00 - 21:00 Uhr

Skigebiet Rabenstein

schneesicheres kleines Familienskigebiet direkt an Zwiesels Stadtrand

Das kleine Skigebiet im Ortsteil Rabenstein bietet einen etwas steileren Hang mit ca. 0,4 km Pistenlänge, der sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Wintersportlern Spaß macht. Hier gibt es noch einen klassischen Schlepplift, der die Gäste nach oben befördert.

Kurzprofil:

Skilift Rabenstein
Steinackerweg
94227 Zwiesel/ Rabenstein
Tel. +49 9922 5654 oder +49 171 5185654

1 Schlepplift
Abfahrt ca. 350 m
blaue (leichte) Piste

Öffnungszeiten:
in den bayerischen Schulferien: täglich 13:30 – 17:00 Uhr, Fr. bis 21.00 Uhr
außerhalb der bayerischen Schulferien: Fr. 13.30 – 21.00, Sa.+ So.  13:30 – 17:00 Uhr