Weißwurst-Äquator-Denkmal

Der 49. Breitengrad, der Weißwurstäquator, durchquert die Glasstadt Zwiesel. Mit der Errichtung des Weißwurst-Äquator-Denkmals im Jahr 2013 macht die Stadt Zwiesel als erste Kommune in Bayern den Weißwurstäquator sichtbar. Das Denkmal befindet sich direkt an der B11, am Ortseingang von Zwiesel, wenn Sie aus Richtung Deggendorf-Regen kommen. Der Ideengeber für dieses Denkmal in Zwiesel ist Albert Fritz. Er bietet über die Touristinfo auch kurzweilige Weißwurst Seminare an. www.zwiesel.de

Sehenswertes in der Nähe: Gleich neben dem Weißwurst-Äquator-Denkmal steht das Naturpark-Informationshaus. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Naturparkregion, über geführte Wanderungen im Naturpark und über das ganzjährig nur mit Sonnenenergie beheizte Naturpark-Informationshaus. www.naturpark-bayer-wald.de

Text und Foto: Marita Haller

Winterurlaub

Zwiesel interaktiv