Glasstadt Zwiesel

Alles was Kindern Spaß macht

Die besten Tipps für den Familien-Urlaub

Spiel und Spaß im Herzen des Bayerischen Waldes. In der Glasstadt Zwiesel und im Nationalpark Bayerischer Wald gibt es bei jedem Wetter viel zu entdecken.

Arberseen/Märchenwald

Der Große Arbersee liegt an der Straße von Regenhütte zum Großen Arber. Er ist ein Relikt aus der Eiszeit und ein schönes, gern besuchtes Ausflugsziel. Der Rundweg um den See dauert knapp 45 Minuten. Er ist nur teilweise mit dem Kinderwagen befahrbar, da im hinteren Seebereich Bohlenwege mit Stufen über sumpfige Uferstellen führen. Am See gibt es ein Ausflugslokal mit großer Terrasse und Tretbootverleih.
Gegenüber des Sees liegt der Märchenwald. In einem Waldstück ist ein Rundweg angelegt - an kleinen Stationen werden dort Märchenszenen nachgestellt.

Der Kleine Arbersee liegt noch idyllischer, da er nur zu Fuß ab Brennes oder mit einer Bimmelbahn ab Lohberg/Tierpark erreicht werden kann. Auch dort gibt es ein kleines Gasthaus mit schönem Biergarten.

Mehr Informationen finden Sie hier!

Silberberg Bodenmais    

Wo noch bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts Erz abgebaut wurde, kann man heute das stillgelegte Bergwerk mit  seinen Höhlen und Gängen besichtigen. Der Berggipfel, den man zu Fuß oder per Sesselbahn erreicht, bietet einen atemberaubenden Panorama-Blick. Ab der Mittelstation wartet zudem eine Sommerrodelbahn. Dort befindet sich auch ein SB-Restaurant mit Panorama-Terrasse.
Im Winter hat der Berg eine Skiabfahrt und einen Rodelhang. An der Talstation warten außerdem ein großer Spielplatz und ein kleiner Streichelzoo.
(12 km entfernt)     

Mehr Informationen finden Sie hier!

Westernstadt Pullman City

Die Westernstadt bei Eging am See ist der Publikumsmagnet für Freunde des Wilden Westens. Auf dem riesigen Gelände gibt es neben Tipis und Ranches eine richtige Dorfstraße mit Saloons, Schießständen und Geschäften. Täglich gibt es Vorführungen über das Leben im Wilden Westen, es werden Fertigkeiten wie Reiten oder Lassowerfen oder auch indianische Tänze gezeigt. Ballereien und Stuntshows sucht man gottseidank vergeblich, alles läuft friedlich ab. Auch Goldwaschen können Kinder ausprobieren.
(50 km entfernt)

Mehr Informationen finden Sie hier!

Bayerwald-Tierpark Lohberg

Der schön angelegte Tierpark zeigt heimische Tiere der Region: Wolf, Luchs, Auerochse oder Fischotter sind hier heimisch. Auch ein Streichelzoo mit vielen Ziegen kann besucht werden. Die breiten, gut mit dem Kinderwagen befahrbaren Wege führen vorbei an Volieren und Gehegen, dazwischen findet man immer wieder großzügige Spielbereiche.
(25 km entfernt)

Mehr Informationen finden Sie hier!

Waldspielgelände Spiegelau

Ganz nach dem Motto: "Spielend die Natur begreifen", bietet das Waldspielgelände Spiel- und Naturerlebnis für die ganze Familie. In diesem 50 ha großen, parkartig angelegten Waldgebiet erwarten Sie außergewöhnliche Spielstationen, ein Naturerlebnispfad und eine Waldwiese mit Grillplatz, Märchenhütte, Barfußpfad u.v.m. Außerdem werden hier seitens der Nationalpark-Verwaltung zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Familien angeboten.
(20 km entfernt)

Mehr Informationen finden Sie hier!