„Bier trifft Pivo“ – Erstes Bayerisch-Böhmisches Bierfestival

Brauereien gesucht

Die Stadt Zwiesel im Herzen des Bayerischen Waldes (10.000 Einwohner) veranstaltet von 24.bis 26. Mai  2017 erstmals ein Bayerisch-Böhmisches Bierfestival unter dem Motto „Bier trifft Pivo“. Unterstützt wird sie dabei von der böhmischen Nachbargemeinde Železná Ruda.

Das 3-tägige Festival findet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe „Kulturregion Bayern-Böhmen 2017“ am Stadtplatz von Zwiesel als Freiluftveranstaltung statt.

Präsentiert wird die vielfältige Braukunst im bayerisch-böhmischen Grenzraum  mit ihren vielen kleinen und großen Brauereien, umrahmt mit Musik von bayerischen und böhmischen Musikern.

 

Dauer der Veranstaltung:

  • Mittwoch , 24. Mai 2017              17 - 22 Uhr
  • Donnerstag, 25. Mai 2017*          10 - 22 Uhr     *bayer. Feiertag Christi Himmelfahrt
  • Freitag, 26. Mai 2017                  10 - 15 Uhr

 

Die Stadt sucht ab sofort Brauereien aus Bayern und Böhmen, die sich und ihre Bierspezialitäten mit einem mobilen Ausschank präsentieren wollen und ihre Biere an die Besucher ausschenken.  Ziel ist, möglichst unterschiedliche und besondere Biere anzubieten.  Dabei sollten sich möglichst gleich viele Anbieter aus Bayern und aus Böhmen präsentieren.

 

Die Vergabe der Standplätze ist aus Förderungsgründen beschränkt auf Brauereien aus folgenden Regionen:

Auf bayerischer Seite:

Bezirk Niederbayern:Landkreise Passau, Regen, Freyung-Grafenau, Straubing-Bogen, und Deggendorf

Bezirk Oberpfalz:Landkreise Cham, Regensburg, Schwandorf, Amberg-Sulzbach, Neustadt a. d. Waldnaab, Tirschenreuth

Bezirk Oberfranken:Landkreise Wunsiedel im Fichtelgebirge, Hof, Kulmbach, Kronach, Bayreuth

Auf tschechischer Seite:

Regionen Karlovarský kraj, Plzeňský kraj, Jihočeský kraj

 

Die Anzahl der Standplätze ist begrenzt, daher erfolgt die Vergabe nach Eingang einer Bewerbung anhand von Wertungskriterien. Interessierte Brauereien können sich ab sofort melden und die Bewerbungsunterlagen anfordern:

Stadt Zwiesel, Frau Eva Rossberger, Stadtplatz 27, 94227 Zwiesel , eva.rossberger@zwiesel.de, Tel. +49 9922 840525,
weitere  tel. Auskunft auch in tschechischer Sprache bei Frau Šárka Kafková Tel. +49 9922 840523

 

 

Bewerbungsschluß  (Eingang der ausgefüllten und vollständigen Bewerbung) :

Freitag, der 7. April 2017

 

Winterurlaub

Zwiesel interaktiv