Glasstadt Zwiesel

Rücktritt von Herrn Stefan Schall als 1. Vorsitzende des Touristik-Verein Zwiesel e.V.

Zwiesel. Die Stadt Zwiesel wurde darüber in Kenntnis gesetzt, dass Stefan Schall, bislang Vorsitzender des Touristikvereins Zwiesel e. V. mit sofortiger Wirkung sein Amt niederlegt.

Ohne die Beweggründe des Vorsitzenden zu bewerten, bedauert die Verwaltung diesen Schritt und bedankt sich bei Herrn Schall für die langjährige Zusammenarbeit.

Jetzt gelte es den Tourismus in Zwiesel vor allem auch durch das ehrenamtliche Engagement und das wertvolle Know How des örtlichen Touristikvereins wieder verstärkt voranzutreiben. „Wir müssen die Kräfte bündeln und uns auf unsere Stärken besinnen“, heißt es seitens der Tourist-Info, denn: Zwiesel sei einer der größten Tourismusorte im Bayerischen Wald, habe darüber hinaus ausgeprägtes Image als Glasstadt. Hier gelte es auch mit Blick auf die noch verbliebenen, spärlichen Marketinggelder die Marke Zwiesel zu stärken und zu erhalten.