Stormberger Museum

Das Stormberger-Museum befindet sich direkt auf den Dorfplatz des kleinen Bergdorfes Rabenstein im Dorfhaus, 4 km von Zwiesel entfernt. Der Seher „Stormberger“ war Aschenbrenner oder Stierhüter im Umfeld der ehemaligen Rabensteiner Glashütten und sagte den Menschen des Zwieseler Winkel die Zukunft voraus. In alten Originalhandschriften aus dem Beginn des 19.ten Jahrhunderts und tollen Graphiken kann man das Leben dieser Zeit nachempfinden.

Eine kostenlose Führung durch das kleine, aber feine Stormbergermuseum findet von März bis Oktober jeden Mittwoch um 16.00 Uhr statt, Treffpunkt ist die Kirche in Rabenstein. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt: Herr Brunner, Dorfverein Rabenstein T. 09922 9180

Winterurlaub

Zwiesel interaktiv